Über mich

Als ambitionierte Physiotherapeutin und Mutter bin ich sehr empathisch, zielorientiert und geduldig in meiner Arbeit. Durch die Geburt meiner Kinder 2015 und 2017 wurde der Beckenboden zu einem zentralen beruflichen Thema für mich. Seither verfolge ich meine fachliche Spezialisierung durch regelmässige Weiterbildungen. 

Abschluss

Dipl. Physiotherapeutin (SRK)

Staatlich anerkannte Physiotherapeutin (D)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Spanisch und Russisch Grundkenntnisse

Weiterbildungen

2020/21

  • Kinderbeckenboden Physiotherapie 

  • Elektrotherapie in der Beckenbodenrehabilitation 

2017-19

  • Beckenbodenrehabilitation beim Mann und anorektalen Dysfunktionen 

  • CAS (Certificate of Advanced Studies) in pelvic physiotherapie 

2012-16

  • Beckenboden Kursleiterin für Frauen und Männer

  • Spiraldynamik Fachkraft „Basic“ 

  • Lymphdrainage- und Ödemtherapeutin 

2006-09

  • Tuina Therapie (Extremitäten, Wirbelsäule, Schulter)

  • Fussreflexzonenmassage

20160429133816 Porträt Monique-Bearbeite

Berufliche Laufbahn

Seit 2016     selbständige Physiotherapeutin

2012 - 2015 Physiotherapie im Obergrund, Luzern

2009 - 2012 Berufliche Auszeit / Weltreise

2007 - 2009 Physiotherapie Gerber, Frutigen

2006 - 2007 Hotel Sonne, Zermatt

Mitglied von

Logo Physioswiss.JPG
Logo Pelvisuisse.JPG
Logo BeBo.JPG